MELVIS

MELVIS ist ein Softwarewerkzeug zur effizienten Berechnung von Abstandsprotokollen zwischen bewegten, virtuellen Bauteilen und der direkten Visualisierung und Untersuchung der Bewegung.
Die RMAGS GmbH hat MELVIS im Rahmen einer Kooperation mit der Daimler AG entwickelt. Die Software ist bei der Daimler AG erfolgreich im Einsatz zur Absicherung von Motorbewegungen. MELVIS überzeugt vor allem durch einen enormen Effizienzvorteil gegenüber herkömmlicher Software. Berechnungen, die bisher mehrere Tage in Anspruch genommen haben, können durch MELVIS in wenigen Minuten durchgeführt werden!
Die Motorbewegungen werden zuvor bei Testfahrten messtechnisch erfasst und im Anschluss zusammen mit den CAD-Modellen der Bauteile in MELVIS geladen. Es wird nun für jeden Zeitschritt der Abstand zwischen den Bauteilen protokolliert. Im Anschluss kann die Bewegung abgefahren und genauer untersucht werden. Eine Exportfunktionalität des Protokolls zu einer eventuellen Weiterverarbeitung steht in MELVIS ebenso zur Verfügung.